top of page
  • Autorenbildlevien

Erfassen, Verwalten und Fortführen von Baulasten mit yey'baulast


Seit einigen Monaten nutzt die Gemeinde Frickenhausen für Ihre Arbeit mit Baulasten das Cloud GIS yey'maps der Firma GeoCockpit UG mit der Anwendung yey'baulast.


Bislang wurden die Baulasten analog auf Baulastenblättern in Form von Karteikarten im Baulastenverzeichnis hinterlegt. Doch damit soll künftig Schluss sein.


Neue Baulasten werden direkt mit Hilfe der Software yey'maps und Ihrer speziellen

Anwendung yey'baulast digital erfasst und fortgeführt. Bereits bestehende Baulasten

werden systematisch Ortsteil für Ortsteil in das System übertragen. Letzteres ist zwar aktuell mit einem Mehraufwand verbunden, da viele der alten bestehenden Baulasten noch in Sütterlinschriften vorliegen, jedoch liegen die Vorteile für eine solche Aufbereitung auf der Hand.


Bearbeitungen und Auskünfte zu Baulasten nehmen jetzt nur mehr wenig Zeit in

Anspruch. Es ist nachvollziehbar, wo welche Baulasten geändert, ergänzt oder gar

aufgehoben wurden, da keine Informationen verloren gehen.


Belastete und Begünstigte Flächen eines Grundstücks werden mit yey'baulast graphisch

auf einer Karte dargestellt und sind sofort als Bericht abrufbar. Durch die Kombination

mit anderen Informationen, Karten und Luftbildern behalten MitarbeiterInnen den

Überblick und können schnell und einfach detaillierte Auskünfte zu jeder Baulast geben.

Der Arbeitsalltag mit Baulasten wird erleichtert und EigentümerInnen erhalten schnelle

und zuverlässige Auskünfte.


Darstellung belastete & begünstigte Flächen

63 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page