top of page

VERWALTEN UND VERÖFFENTLICHEN VON BEBAUUNGSPLÄNEN

yey'bplan, ein Modul von yey'maps, ist eine Cloud GIS-Lösung zur Verwaltung und Veröffentlichung von Bebauungsplänen. Auf den folgenden Seiten finden Sie mehr Informationen zu den Themen INSPIRE-konforme Aufbereitung von Bebauungsplänen, unseren Leistungen und Referenzen. Weitere ausführliche Informationen zu yey'bplan finden Sie unter unten stehendem Button.

BESCHREIBUNG:

WAS IST EIN BEBAUUNGSPLAN ?

In jeder Gemeinde gibt es rechtskräftige Bebauungspläne. Grundsätzlich regelt ein Bebauungsplan, was Sie wo bauen dürfen, also die Art und Weise der möglichen Bebauung von Grundstücken und die Nutzung einer von Bebauung frei zu haltenden Fläche.

 

Erstellt wird der BPlan von der jeweiligen Gemeinde. Bebauungspläne sind Satzungen und damit örtliche Gesetze, an die Bauherren sich halten müssen.

Bebauungsplan
Architecture Model Sketching

WER ARBEITET MIT BEBAUUNGSPLÄNEN ?

Bebauungspläne werden in der Regel von Städteplanern erstellt.

Bevor ein Bebauungsplan rechtskräftig wird, durchläuft er verschiedene Stationen von der Entwurfsplanung über die Beteiligung der Träger öffentlicher Belange, der Bürgerbeteiligung bis hin zur Genehmigung.

Ist der Bebauungsplan erst mal rechtskräftig, dient er BauherrInnen Architekten und Vermessern als verbindliche Plangrundlage für deren Bauvorhaben.

VERÖFFENTLICHUNG VON BEBAUUNGSPLÄNEN

Für geplante Bauvorhaben brauchen Bauherren, Planer und Vermesser Zugriff auf die Bebauungspläne, die für Ihr Vorhaben Gültigkeit haben.

Bislang wurde dies über eine Einsichtnahme der Bebauungspläne bei der örtlichen Baurechtsbehörde gehandhabt. Teilweise wurden die Pläne auch bereits im Internet veröffentlicht, allerdings ohne konkrete Regeln dafür zur Hand zu haben.

Mit der Einführung und Umsetzung der Richtlinie zur Schaffung einer Geodateninfrastruktur in der Europäischen Gemeinschaft (INSPIRE-Richtlinie) stehen heute klare Vorgaben zur Ablage und Veröffentlichung von Bebauungsplänen zur Verfügung.

INSPIRE Richtlinie Deckblatt
BauGB
BGH-Urteil

INSPIRE-KONFORME AUFBEREITUNG VON

BEBAUUNGSPLÄNEN

Die Vorgaben der INSPIRE-Richtlinie werden über entsprechende Ländergesetzgebungen in den einzelnen Bundesländern umgesetzt (z.B. Landesgeodatenzugangsgesetze Baden-Württemberg).

 

Kurz gesagt sind kommunale Stellen verpflichtet, Ihre Geodatensätze über das Internet bereitzustellen, wenn sie bestimmte Kriterien erfüllen. Dazu gehören auch digitale Bebauungspläne.

Verlangt wird eine INSPIRE-konforme Aufbereitung und Veröffentlichung der Bebauungspläne.

 

yey'bplan ermöglicht es Ihnen, diese INSPIRE-konformen Bebauungspläne zu organisieren und über ein Web-Portal im Internet zu veröffentlichen.

bottom of page