FRIEDHOF VIDEOTUTORIALS

GLEICHZEITIGE VERWALTUNG MEHRERER FRIEDHÖFE

Als Gemeinde- oder Kirchenverwaltung hat man oft mehr als nur einen Friedhof zu verwalten. Oder ein Friedhof muss in mehrere unabhängige Organisationseinheiten aufgeteilt werden, wie z.B. alter Friedhof / neuer Friedhof.

Mit yey'maps Friedhof ist das kein Problem. Sie können Ihre einzelnen Friedhöfe organisatorisch trennen und zum Beispiel dennoch alle Friedhöfe in einer Karte verwalten.

Das spart Ihnen Zeit und Sie behalten den Überblick, da Sie buchalterisch jeden Friedhof für sich bearbeiten und auswerten können

ANLEGEN EINER NEUEN GRABSTELLE

Das Anlegen eines Grabes mit yey'maps ist einfach und braucht nur wenige Minuten. Wir haben unsere Friedhofsverwaltung so konzipiert, dass Sie grundsätzlich alles selbst machen können - auch die Einrichtung.

Aber keine Sorge, wir helfen Ihnen wo immer es geht, um Sie problemlos an den Start zu bringen.

In diesem Video zeigen wir Ihnen die ersten Schritte zum Anlegen einer Grabstelle.

ANLEGEN EINER NEUEN BESTATTUNG

Nach der Anlage einer Grabstätte können Sie auf der Karte bereits erkennen, wieviele Bestattungen dort möglich sind.

 

Das Anlegen einer Bestattung geht mit yey'maps im Handumdrehen.

Einmal angelegte Bestattungen lassen sich schnell editieren, filtern und ausgeben.

ÜBERSICHT DER FORMULARE

yey'maps Friedhof bietet eine Vielzahl von Formularen zur Eingabe und Abfrage von friedhofsrelevanten Daten. Hier finden Sie sprichwörtlich alles, worauf Sie bei einer gut organisierten Friedhofsverwaltung bauen können.

Grabverwaltung, Anlegen von Bestattungen, Erstellen von Nutzungsurkunden, Drucken con Listen und vieles mehr.